Anleitung Adventskalender Eulenköpfe

Hier zeige ich euch wie man ganz einfach und schnell so einen Eulen Adventskalender häkelt.

Benötigt werden jede Menge Rester. 

Ich habe zweifädig gehäkelt um meine dünne Wolle endlich mal zu verarbeiten.

Ihr könnt jede beliebige Wolle benutzen.

Da ich am liebsten mit Nadelstärke 3,5 arbeite, habe ich auch hier diese Häkelnadel benutzt.

Weiße Wolle für die Augen und gelbe, oder orangene Wolle zu Aufsticken der Schnäbel benötigt Ihr ebenfalls.

Desweiteren benötigt ihr 24 Paar dunkle Knöpfe.

Los gehts mit 11 Lm.

In die zweite Lm von der Nadel arbeiten wir zwei Fm.

Der Rest der Lm Kette wird mit je 1 Fm behäkelt.

In die letzte Lm setzen wir 3 FM und häkeln auf der anderen Seite der Lm Kette mit je 1 Fm zurück.

 

 

In die letzte Fm ( in welcher schon 2 Fm sind) häkeln wir nochmals eine Fm.

So haben wir recht und links zunahmen welche die künftige Form des Stückes bestimmen.

Ohne die Runde abzuschließen, häkeln wir in Spiralrunden weiter.

Jetzt häkeln wir 3 Fm in die erste Masche.

Ohne zunahmen häkeln wir Fm bis auf die andere Seite.

Nun wird immer nur die mittlere der 3 Fm gruppen mit je 3 Fm behäkelt. 

Wir häkeln so weiter bis wir rechts und links 4 Runden mit zunahmen haben.

Ohne zunahmen werden jetzt 6 Reihen Fm gehäkelt.

Bis das Stück im gesamten 10 reihen hoch ist.

Jetzt muss das tück richtig flach hingelegt werden um die Maschen zu finden welche ganz rechts und links außen liegen.

Es wird über 3 Runden rechts und links je eine Masche abgenommen, bzw. zwei Maschen zusammen abgemascht.

Ich nutze die unsichtbare abnahme, dehalb sieht man das auf den Bildern nicht so gut.

Das Stück sollte jetzt so eine Form haben.

 

Fast geschafft es folgt die letzt Runde.

Wieder müsst Ihr genau die zwei Maschen finden die rechts , bzw. links außen liegen.

In diese Maschen häkelt ihr: 1 hStb, 1Stb, 8 Lm, 1Stb, 1hStb.

So entstehen die Ohren der Eule die gleichzeitig als Aufänger dienen.

so sieht das von der Seite aus.

Etwa in der Mitte zwischen den Ohren wird die endlosrunde nun mit einer Km geschlossen.

Den Faden Abschneiden und vernähen.

 

 

Jetzt fehlen noch die Augen.

Hierfür werden zwei gleiche Kreise gehäkelt.

1.Rd. : 6Fm im Fadenring

2.Rd. : jede Masche verdoppeln

3.Rd. : jede 2.Masche verdoppeln

Einen Langen Faden zum Aufnähen lassen und abschneiden.

Jetzt ist es wichtig zuerst den Knopf auf das Auge zu nähen und dann erst das Auge auf dem Täschchen zu befestigen. Andernfalls ist es sehr fummelig den Knopf auf das schmale Täschchen zu bekommen.

 

Zum Schluss wird der Schnabel aufgestickt.

Und Tadahhhh, die erste Eule kann fliegen.

Das ganze müsst ihr noch 23 Mal wiederholen.

Und eine Kordel in ausreichender Länge machen.

Meine Kordel ist knapp 2m lang. Hierfür habe ich Lm gehäkelt und diese mit Km behäkelt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nacharbeiten.

 

Das fertige Produckt gehört Euch, ihr könnt damit machen was Ihr wollt.

Sogar verkaufen.

Auch diese Anleitung dürft Ihr gerne weiterverlinken, das ist sogar erwünscht.

Aber bitte gebt die Anleitung nicht als Eure aus, oder verkauft diese.

 

Ich fände es schön wenn ihr Bilder von euren fertigen Adventskalendern hier in den Kommentaren zeigen würdet.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 31
  • #1

    Dagmar Jahncke (Mittwoch, 20 August 2014 20:34)

    super gefällt mir sehr gut Danke.

  • #2

    Sandra Pfisterer (Donnerstag, 21 August 2014 04:36)

    Vielen Dank für die tolle Anleitung. Bild folgt!

  • #3

    hanne (Donnerstag, 21 August 2014 15:01)

    sehr schön, vielen Dank für die Anleitung.

  • #4

    Eva-Maria Weber (Donnerstag, 21 August 2014 19:52)

    Super,
    vielen lieben Dank für die Anleitung :-)

  • #5

    Andrea Kaufhold (Donnerstag, 21 August 2014 22:24)

    Ich hätte auch gerne eine Anleitung

  • #6

    Christa Graf (Donnerstag, 21 August 2014 23:30)

    Herzlichen Dank für die anschauliche Anleitung! :)

  • #7

    Julia (Freitag, 22 August 2014 12:24)

    klasse, vielen lieben Dank

  • #8

    Margit (Freitag, 22 August 2014 15:53)

    Tolle Idee! Danke fürs teilen

  • #9

    Gabriele Fries (Mittwoch, 27 August 2014 19:06)

    Ganz,ganz lieben Dank für die Anleitung und was man damit machen darf...Einfach,,SUPER``.....

  • #10

    Stephanie (Montag, 01 September 2014 14:16)

    Hallo . Hast du davon vielleicht ein Video gemacht ? Bin blutiger Anfänger und verstehe diese Anleitungen noch nicht so ganz :( . Würde das aber sehr gerne nachmachen für meine Zwillinge.

  • #11

    Caro (Dienstag, 02 September 2014 16:41)

    Das wird ein wundervolles gebutstsagsgeschenk für meine beste freundin. sie wird sich so sehr freuen, denn sie liebt den eulen-trend. die erste wurde so eben als testversion gehäkelt :)
    vielen dank für diese wundervolle anleitung

  • #12

    Kira (Dienstag, 09 September 2014 12:06)

    " Ohne die Runde abzuschließen, häkeln wir in Spiralrunden weiter.
    Jetzt häkeln wir 3 Fm in die erste Masche. "

    Ich finde diesen Satz total verwirrend und auch genau da komme ich nicht weiter.... wie weit soll man denn in Spiralrunden weiter häkeln und in welche Masche kommen dann die 3Fm ??????

  • #13

    Britta (Mittwoch, 10 September 2014 16:11)

    Toootal schön! Tausend Dank und glg!!!

  • #14

    jezik andrea (Freitag, 12 September 2014 17:17)

    Danke für die Anleitung zu wrtde ihn ausprobieren

  • #15

    Nicole (Mittwoch, 24 September 2014 19:42)

    Auch von mir vielen Dank für die Anleitung! Ich bin auch noch Anfänger, bin aber mit der Anleitung gut zurecht gekommen. Notfalls einfach mal ausprobieren, man kann's ja wieder auftrennen. Spätestens bei der 2. hat man's drauf ;-) Ich hab noch kleine Fäden an den Ohrenspitzen eingezogen.

  • #16

    claudiablabla (Donnerstag, 25 September 2014 00:07)

    Danke für die Anleitung habe gerade die 11 Eule fertig

  • #17

    Fleckenteufelin (Freitag, 26 September 2014 12:18)

    öhm...ich bin zu dusselig! Ich komme stets auf eine 1 Dimensionale Eule....Aber nicht auf eine 3 Dimensionale, sprich Täschchen!
    ARGH!
    Es ist ein Kreuz!

  • #18

    Karin (Freitag, 26 September 2014 12:36)

    Danke für die wunderschöne Anleitung, aber ich bin auch Anfänger und komme leider nicht mit der Anleitung klar :( ... Möchte das für meine Tochter machen, die liebt diese Eulen über alles, Kann mir vielleicht jemand helfen??? Liebe Grüße

  • #19

    Bente (Dienstag, 30 September 2014 15:52)

    Vielen Dank für diese schöne Anleitung. Habe schon angefangen, so
    bekommt mein jüngster in der 1. Klasse einen schönen Advents-
    Kalender, den sie jedes Jahr wieder neu bestücken können.

  • #20

    Maria (Dienstag, 21 Oktober 2014 07:36)

    Danke für die tolle Anleitung, werde gerade damit anfangen

  • #21

    Pia-Marie (Dienstag, 21 Oktober 2014 19:34)

    Vielen Dank, ich hab grade das erste Eulchen fertig :) Schöne Anleitung und einfach nachzumachen.
    Liebe Grüße von Pia-marie

  • #22

    lotte borgaardd (Sonntag, 07 Dezember 2014 19:18)

    Har lavet adventskalender til mit barnebarn, den 30-10-14
    Super glad for resultatet;-)

  • #23

    Kerry (Donnerstag, 11 Dezember 2014 08:16)

    Guten Morgen,

    vielen Dank für die Anleitung dieses entzückenden Adventskalenders - ich habe in mal für mein Nichtenkind nachgearbeitet.
    http://kerrys-alltaeglicher-wahnsinn.blogspot.de/2014/12/hakeln-eulen-adventskalender.html

    Liebe Grüße
    Kerry

  • #24

    Ariane (Mittwoch, 16 September 2015 08:37)

    Das ist eine entzückende Anleitung, danke dafür
    LG Ariane aus Wien

  • #25

    carina4711 (Mittwoch, 16 September 2015 08:44)

    Schöne Idee. Danke!

  • #26

    samy Kastner (Mittwoch, 30 September 2015 15:11)

    Ich finde den super süß es ist leicht und mal was anderes ls der Schokoladen Kalender ich danke für die häkelanleitung kann ich nur jedem empfehlen großes danke

  • #27

    Manuela Joschy (Donnerstag, 01 Oktober 2015 23:00)

    Vielen Dank für die tolle Anleitung,ich habe schon angefangen mit dem Eulenköpfen.Ich hätte da noch eine frage wie viele cm hoch sind es denn? Dankeschön für die Antwort.

  • #28

    Andrea Plüss (Mittwoch, 11 November 2015 11:07)

    Vielen Dank für die tolle Anleitung! Hat total Spass gemacht den zu häkeln! Werde ich bestimmt nochmals machen und ihn dann verschenken.
    Würde gerne ein Bild posten, weiss aber nicht wie... :-(

  • #29

    Anja (Mittwoch, 25 November 2015 01:37)

    Hallo Peggy,
    eine sehr schöne Anleitung und die Täschchen sind total niedlich! Danke dafür - wie das immer so ist, habe ich eh schon so viel auf den Nadeln/der Nadel, aber ich habe vor, sie irgendwann auch nachzuarbeiten.

    Liebe Grüße;
    Anja

  • #30

    Florentina (Mittwoch, 25 November 2015 11:23)

    Just discovered your project on Ravelry. It is soooo lovely. Thank you for creating and sharing, all the best, Florentina

  • #31

    Hedy (Sonntag, 04 September 2016 21:39)

    Einfach toll dieser Adventskalender .Habe für dieses Jahr schon den zweiten in Arbeit und ist schnell zu machen. Es bietet sich sehr an um Garnreste zu Verwenden .